Mittwoch, 29 September 2021 19:45 geschrieben von Fredi Spiertz

   

Fredi Spiertz

Mit dem Weiß-Rot Gurt in die verlängerten Ferien

Bevor wir nun mit unserem Verein in die verlängerten Herbstferien starten, wollten noch 10 unserer Schüler*innen aus dem Familientraining in einer Prüfung zeigen, was sie so in den letzten Wochen gelernt haben.
Bei der Prüfung handelt es sich um das Erreichen des Weiß-Rotgurtes, dem Kinder-KUP. Hierbei handelt es sich um eine vereinsinterne Prüfung.
Diese Gruppe, bestehend in der Regel aus Kindern im Alter von 6 und 7 Jahren, bilden hier das Bindeglied zwischen unserem Kindertraining (der Tiger – und Drachengruppe) und dem Familientraining.

Hier erlernen die Kinder die ersten Grundkenntnisse des Taekwondo und werden auf die weiteren Prüfungen, die dann nach den Prüfungsordnungen der „Deutschen Taekwondo Union“ mit einem offiziell bestellten Prüfer durchgeführt werden, vorbereitet.
Am heutigen Tag sollte Meister Fredi Spiertz die Leitung der Prüfung übernehmen, da unser Vorsitzender Meister Sadettin Özdemir, der  diese Prüfungen in der Regel durchführt, verhindert war.
Trainerin Miriam Goerenz erteilte der Gruppe die entsprechenden Kommandos zu den einzelnen Übungen.

 

Image
Trotz der Aufregung, welche den Kindern anzumerken war, ging die Gruppe mit beachtenswerter Konzentration und Disziplin in diese Prüfung. Wie bei den „Großen“ wurden als Prüfungsinhalte die Grundschule abgefragt, einfache Fußtechniken, einfache Übungen in der Selbstverteidigung und sogar schon die ersten Ansätze der Fallschule wurden gezeigt, am Ende mussten noch Fragen aus der Theorie beantwortet werden.
Übereinstimmend kamen alle zu dem Ergebnis, das diese Gruppe in der kurzen Vorbereitungszeit das sehr gut gemacht hat – alle haben sich den neuen Gürtel redlich verdient und sind für den nächsten Schritt als Taekwondo – Sportler*in bereit.

Somit gratulieren wir zum Weiß-Rotgurt:
Image

Elias Goerenz, Nele Voß, Grace Kölsch, Felix Holoda, Lea Sophie Sieger, Teyler Manuel Bernal-Leones, Julian Wirtz, Timo Rejnders, Amir Benhannada und Paulina Bökem.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten, vielen Dank den Trainern für euren Einsatz und euer Engagement im Umgang mit den Kindern.

Alle Kinder, die ihre Prüfung bestanden haben, erhielten aus den Händen ihrer Trainer die entsprechende Urkunde, den neuen Weiß-Rotgurt, eine Tafel Kinderschokolade und einen neuen Dobok, als Anerkennung von Meister Sadettin Özdemir, weil alle trotz der schwierigen letzten Monate hochmotiviert durchgehalten haben.

Die Bilder des Abends stehen zum Anschauen oder Downloaden bereit

zu den Bildern --> hier klicken (Link gültig bis zum 07.11.2021)
Letzte Änderung am Sonntag, 21 November 2021 17:53

Training Heute:

09 Dez 2021 17:00 - 18:30 Familientraining Anfänger (Halle B)
09 Dez 2021 17:00 - 18:30 Familientraining ab Gelbgurt (Halle A)
09 Dez 2021 18:30 - 20:00 TKD Breitensport und Hochgurte (Halle A/B)
Germany 81,9% Deutschland
unknown 9,3% unknown
United States 3,6% USA
China 1,3% China
France 1,2% Frankreich

Total:

26

Länder
008490
Heute: 1
Gestern: 32
Dieser Monat: 286

das Wetter in Alsdorf

Heute
4°C
Luftdruck: 1005 hPa
Niederschlag: 1 mm
Windrichtung: SSW
Geschwindigkeit: 20 km/h
Morgen
4°C
© Deutscher Wetterdienst
Wir benutzen Cookies

Datenschutz ist uns wichtig! Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.