Mittwoch, 22 September 2021 08:36 geschrieben von Fredi Spiertz
Überzeugende Leistung in der KUP-Prüfung (c) Taekwondo Musado Alsdorf

Am Dienstag, den 21. September 2021 fand in der Sporthalle A des KuBiz Alsdorf die erste KUP-Prüfung des Taekwondo Musado Alsdorf in diesem Jahr statt.
15 Schüler*innen im Alter von 6 Jahren bis 54 Jahren, allesamt Weißgurte (10. KUP) zeigten an diesem Abend, was in den letzten, sehr trainingsintensiven Wochen  gelernt wurde. Bis zu 4 mal in der Woche hat sich die Gruppe zur Prüfungsvorbereitung getroffen. Nun sollte dem Prüfer und den anwesenden Zuschauern eine überzeugende Vorstellung geliefert werden.
Meister Sadettin Özdemir (4.DAN) als offizieller DTU – Prüfer sollte die Leistungen der Prüflinge bewerten.
Der verantwortliche Trainer dieser Gruppe, Meister Fredi Spiertz, leitete durch das Prüfungsprogramm.
Nach einem kurzen Aufwärme Programm ging es dann mit den Prüfungsinhalten los: Grundschule, zwei Kreuzformen, Fußtechniken an der Pratze und in den Reihen (teilweise 3er Kombinationen), Ilbo-Taeryon, Grundlagen der Selbstverteidigung, Fallschule mit Hilfestellung und Freikampf mit unterschiedlichen Partnern waren die praktischen Übungsinhalte, zum Abschluss musste jeder Teilnehmer noch Fragen in der Theorie beantworten.

Das Prüfungsergebnis, da waren sich alle Verantwortlichen einig, lag für jeden einzelnen Teilnehmer deutlich über dem, was für den nächsten KUP-Grad gefordert war.
Unter diesem Eindruck der erbrachten Leistungen, dem disziplinierten Auftreten der gesamten Gruppe, entschied der Prüfer Meister Sadettin Özdemir, das diese Gruppe einen KUP-Grad überspringen darf und von nun an den 8. KUP (Gelbgurt) tragen darf.

Wir gratulieren zur bestandenen KUP-Prüfung und somit zum Gelbgurt:

Emily Lange, Anna Weinberg, Emily Schiffers, Tugba Isik, Lea Müller, Gero Voß, Amelie Grzysek, Fidan Arslan, Hanna Berger, Florian Reymann, Berdan Arslan, Jason Dorenberg, Maryam Benhannada, Marika und Frank Hündgen.

Unser Trainerteam gratuliert von ganzem Herzen und wünscht euch für eure weitere, sportliche Zukunft „Viel Erfolg“ – macht weiter so.

Während des Trainings im Rahmen der Prüfungsvorbereitung zog sich unser Schüler Christoph Berger einen Muskelfaserriss in der Wade zu, so das er an dieser Prüfung leider nicht teilnehmen konnte. Wir wünschen Christoph auf diesem Weg eine schnelle Genesung und hoffen, das auch er seine verdiente Prüfung schnellstmöglich nachholen kann.

Hier findet ihr einige Bilder des Tages zum anschauen oder Downloaden. Dieser folgende Link ist bis zum 01.11.2021 gültig: ---> zu den Bildern hier klicken

Viel Spass dabei! 

   Fredi Spiertz

Letzte Änderung am Mittwoch, 22 September 2021 20:53

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

2 Kommentare

  • Kommentar-Link Fredi Spiertz Freitag, 24 September 2021 14:15 gepostet von Fredi Spiertz

    Tolle Trainingsgruppe, super Prüfung - es hat mir sehr viel Freude bereitet, mit euch zu trainieren - macht weiter so

    Melden
  • Kommentar-Link Bianka Müller Mittwoch, 22 September 2021 20:09 gepostet von Bianka Müller

    Vielen lieben Dank für die allzeit tolle Unterstützung!!!

    Melden

Training Heute:

09 Dez 2021 17:00 - 18:30 Familientraining Anfänger (Halle B)
09 Dez 2021 17:00 - 18:30 Familientraining ab Gelbgurt (Halle A)
09 Dez 2021 18:30 - 20:00 TKD Breitensport und Hochgurte (Halle A/B)
Germany 81,9% Deutschland
unknown 9,3% unknown
United States 3,6% USA
China 1,3% China
France 1,2% Frankreich

Total:

26

Länder
008493
Heute: 4
Gestern: 32
Dieser Monat: 289

das Wetter in Alsdorf

Heute
4°C
Luftdruck: 1005 hPa
Niederschlag: 1 mm
Windrichtung: SSW
Geschwindigkeit: 20 km/h
Morgen
4°C
© Deutscher Wetterdienst
Wir benutzen Cookies

Datenschutz ist uns wichtig! Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.