Kup-Prüfungen vor den Sommerferien

Fredi Spiertz rund 

 

 Beitrag von: Fredi Spiertz

KUP-Prüfungen vor den Sommerferien

Kurz vor dem Urlaub noch einmal alles gegeben für eine neue Gürtelfarbe

Jetzt noch einmal volle Konzentration und dann ab in den Urlaub könnte man die Situation für 46 Taekwondo Schüler*innen unseres Vereines wohl beschreiben, die in der letzten Woche vor den Sommerferien 2024 noch einmal alles zeigen wollten, was in den letzten Wochen in ihren Trainingsgruppen und den zahlreichen Zusatzstunden trainiert worden ist.

Am Samstag, 29. Juni 2024 machten 20 Teilnehmer*innen aus dem Familientraining mit ihrer Prüfung zum 8. KUP (Gelbgurt) den Auftakt, im Anschluss folgte eine Gruppe von 11 Teilnehmern mit unterschiedlichen Prüfungszielen (5. KUP bis 1.KUP).

Den Abschluss machte wieder eine Gruppe aus dem Familientraining mit15 Teilnehmern zum 9. KUP (Weiß-Gelbgurt).

Eines vorweg, alle Prüfungsteilnehmer waren sehr gut vorbereitet auf das, was sie in der Prüfung erwartet und was der offizielle Prüfer des Landesverbandes NWTU, Meister Sadettin Özdemir, entsprechend dem angestrebten neuen KUP-Grad, auch erwartet.

Die Prüfungen beginnen immer mit der Einstiegsübung Kima Sogi – Momtong Chirugi, anschließend geht es weiter mit der Grundschule, Fußtechniken mit und ohne Handpratze, Kreuzformen, Poomsae, Ilbo-Taeryon (Einschrittkampf), Selbstverteidigung gegen Angriffe mit und ohne Waffen, Fallschule, Wettkampf mit und ohne Aufgabenstellungen und zum Abschluss Fragen aus dem Bereich der Theorie.
Der schweregrad der Aufgabenstellungen richtet sich nach dem angestrebten KUP-Grad.

Alle 46 Teilnehmer konnten mit sehr guten Leistungen den Prüfer überzeugen.

Das Trainerteam des Taekwondo Musado Alsdorf gratuliert zum neuen KUP-Grad:

9. KUP (Weiß-Gelbgurt)

 

 

 

Samy Mouaouya, Timo Esser, Nesibe Gül Canim, Selina Hatice Karakaruk, Hira Dogru, Sena Özlük, Indzhi Kushoglu, Silas Tekne, Murat Tahir Canim, Kristina Perepelytsia, Ravza Aydin, Elian Machon, Yasamin Ghalandari, Josie Marie Kreutzkamp und Mona Klein

8. KUP (Gelbgurt)

 

 

 Yasmin Alshawawreh, Medina Zeynep Karakaruk, Oguz Cihan, Leyla Uzunoglu, Mina Dinc, Alessandra Kolb, Jayden Tekne, Nela Schaffrath, Luisa Amilia Küffen, Chanar Kushoglu, Ema Sisic, Dilara Arslanbas, Julia Kreutzkamp, Viola Klein, Maria Benhannada, Nida Meryem Uzunlar, Theresa Günsche, Mona Mouaouya, Nisa Gül Aydin und Salma Ghembaza

5. KUP (Grün-Blaugurt)
Oumar Kouyate und Katharina Kaiser

4. KUP (Blaugurt)
Lucjan Machon, Arthur Piecuch, Thomas Jäger, Anna Jacobs, Maria Janik und Krzysztof Kucias

3. KUP (Blau-Rotgurt)
Sabrina Baumann

1. KUP (Rot-Schwarzgurt)
Monika Machon und Susanne Piecuch – Grünheid

Vielen Dank allen Trainern und Assistenztrainern für die Unterstützung in den vergangenen Wochen und die Top-Vorbereitung der einzelnen Trainingsgruppen.

Unseren Sportlern wünschen wir auch für die Zukunft weiterhin "viel Erfolg"

Wir benutzen Cookies

Datenschutz ist uns wichtig! Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.